Einträge für Netzfundstücke

  • November, 2016
  • Es gibt eine Änderung im Reitrecht in NRW

    Reiten in NRW wird ein bißchen einfacher:

    das neue Reitrecht in NRW
    Übersetze nach en fr
  • Februar, 2015
  • Einnahmen Reitplaketten

    Ich hatte Anfang des Jahres erzählt, dass ich via fragdenstaat.de bei der Bezirksregierung Köln angefragt hatte, wie denn die Einnahmen und Ausgaben aus den Gebühren der Reitplaketten aussehen.
    Hier könnt Ihr das Ergebnis anschauen

    Wer sich die Antwort als PDF herunterlädt, wird sehen, dass die Einnahmen immer so um die 500.000€ pro Jahr liegen. Und die Ausgeben entsprechen dem einigermaßen.
    Da aber verbliebene Gelder ins nächste Jahr transferiert werden, geht also nichts verloren.

    Die Information, wo die Gelder hingegangen sind, wäre zu zeitaufwendig zu erfassen gewesen, und hätte mich dann Geld gekostet.
    Vielleicht gibt es hier Interessierte, die die Projekte einzelner Jahre abfragen? Die Plattform fragdenstaat.de ist absolut vertrauenswürdig, und die Anträge werden so formuliert, dass erstmal keine Kosten entstehen können.
    Wenn Ihr ein Jahr anfragt, gebt doch die Jahreszahl in den Kommentaren an, damit wir die Jahre nicht doppelt abfragen.

    Jetzt wäre natürlich spannend zu wissen, was denn ein Meter Reitweg kostet, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie viel Wege denn da entstanden sein müssen.

    Zuletzt nochmal der Hinweis: Die Bezirksregierung Köln ist zuständig für 95 Gemeinden in 8 Kreisen und 4 kreisfreie Städte mit gut 4,3Millionen Einwohnern, Ich denke nicht, dass mit dem Geld dann viel zu machen ist.

    Über ausführliche Rückmeldungen würde ich mich freuen.
    Übersetze nach en fr
  • Dezember, 2013
  • Netzfundstück:

    Achtung Satire

    Vielleicht kennen es schon einige: Hier klicken
    Übersetze nach en fr
  • Juli, 2013
  • Netzfundstücke NSA und Sicherheit

    Die Themen PRISM, NSA und Überwachung sind ja nun leider sehr präsent in den letzten Wochen. Mir ist es wichtig, hier nochmal einen kleinen Überblick über bestimmte Aspekte zu geben:

    Auch wenn wir nichts zu verbergen haben: Leider machen die Geheimdienste ihre eigene Realität und es ist schwer da wieder rauszukommen:
    Ein Beispiel

    Und nun denkt einmal an zwei Menschen aus eurem Freundes und Bekanntenkreis, die sich nur über euch kennen. Und stellt euch vor, Person A gerät unter Verdacht, dann werden nicht nur alle Freunde von Person A, sondern auch alle eure Freunde, also auch Person B und deren Freunde (Also eigentlich die Freunde all eurer Freunde) überprüft. Und das kann doch nicht richtig sein. Nachzulesen hier

    Hier noch ein paar Vergleichszahlen wie mit weniger Geld mehr Menschenleben gerettet werden könnten: Beim Spiegel

    Man kann, nein, man muss eigentlich davon ausgehen, dass dies ein Angriff gegen unsere Menschenwürde ist. Und das ist dann das schützenswerte Supergrundrecht

    Der verstehende Netzbewohner kann nur noch Ekel empfinden, wenn er das Verhalten unserer Politik beobachten muss: Sascha Lobo hier

    Zum Schluss noch ein Link, mit Tipps was man tun kann: Prism Break


    Übersetze nach en fr
  • Juni, 2013
  • Netzfundstücke - Zur Überbrückung

    In den letzten Wochen hat sich einiges an Netzfundstücken bei mir angesammelt, und da es die nächsten Tage evtl etwas ruhiger werden wird, hier mal eine größere Sammlung. Es ist auch Pferdiges dabei:

    Über Pferdemädchen

    Reiten oder Tierschutz- Turnier in Balve

    Ein Tag mit einem Jokey auf der Rennbahn

    Bioplastik Und die gleiche Frage wie bei Biogasanlagen: Können wir Bioplastik nutzen, solange Menschen hungern?

    Was die Telekom mit der Besamung von Kühen zu tun hat

    Fitness im Garten

    Massentierhaltung und was aus der Gülle wird

    Wie Forellen Hirschen schaden.. Und wieder müssen wir feststellen, dass wir Menschen nicht immer wissen was wir tun, wenn wir in die Natur eingreifen.


    Wie die Schildkröte zum Panzer kamDa wurde wohl ein Missing Link gefunden.

    Monsanto gibt Europa nicht aufEs geht um Gentechnik und entsprechende Rechte.

    Ich stelle fest, das ist ja nur die Hälfte dessen, was ich euch empfehlen wollte. Aber das sollte für ein Wochenende reichen, oder?
    Übersetze nach en fr
  • Mai, 2013
  • Netzfundstücke 96

    Nun hat auch die "Große" Presse die Pferdesteuer als Thema entdeckt. Pferdesteuer eingeführt Interessant an dem Artikel finde ich, dass Bürgermeister Hix aus BSA einmal "anders" zu Wort kommt.

    Salim berichtet neben an über Ihre Gedanken zum Thema "Halsklopfen zur Belohnung" Hier geht es lang.
    Kerstin und ich hatten irgendwann mal beschloßen, dass wir das Klopfen durch ein festes Kraulen ersetzen. Aber so zu 100% klappt das nicht immer. Es steckt halt doch drin..
    Übersetze nach en fr
  • Reiterblogs

    Ich liebe es ja, fremde Blogs zu lesen. Berufeblogs erlauben Einblicke in andere Berufswelten. Gartenblogs präsentieren schöne Bilder und gute Ideen. Und private Blog sind immer wieder interessant, um fremde Lebensentwürfe und anderes kennen zu lernen. Es gibt zum Beispiel auch eine große Gemeinschaft von Nähblogs (die ich aber nicht verfolge..).
    Immer wieder begeistert bin ich davon wie sehr in diesen Kreisen unter einander verlinkt wird, wie oft dort gegenseitig kommentiert wird.
    Und da fragte ich mich mal wieder, ob es dort draußen nicht doch noch ein paar Reiterblogs gibt, die wir noch nicht verlinkt haben...

    Wege zum Pferd

    Equine Blog

    Pferdemensch

    Quiet Horse

    Reitanfänger (Schon als Kommentator hier gewesen, aber noch nicht verlinkt.)

    Cavallo User Blog

    Die Offenstaller

    Distanzreiten mit Hufschuhen

    Lieblingspferdchen

    Pfefferoni.de (Kein reiner Pferdeblog)

    Tash Horse Experience

    two toned

    reingeritten.de

    Irgendwo hatte ich noch zwei Blogs bei Wordpress gefunden, aber da beide komplett mit Passwort versehen sind, habe ich mir die Links nicht notiert. Ich werde diese Blogs gleich noch in unsere Linkliste aufnehmen.
    Immerhin sind das hier dreizehn Blogs plus die sechs, die wir schon in der Linkliste haben. Das ist doch mehr als ich erwartet habe.
    Leider ist in den meisten Blogs wenig los. Teilweise nur 10 Artikel pro Jahr...

    Wenn noch jemand Blogs gefunden hat, würde ich mich über Links freuen...

    Übersetze nach en fr

Seite 1 von 15, insgesamt 101 Einträge